PDF4eBook
PDF4eBook und PDF4web  machen Bücher im Internet zugänglich.
  • Digital durchsuchbar,
  • mit übersichtlicher Lesezeichen-Navigation,
  • am Bildschirm mit Marker und Kommentaren zu bearbeiten,
  • digital vorlesbar,  also für Blinde und Sehbehinderte oder auch vom Mobilgerät und ggf. MP3- Player zugänglich,
  • mit differenzierten Schutzvorkehrungen  gegen unberechtigte Nutzung, bevorzugt: Drucken nicht möglich.
  • Option,kurzfristig antiquarisch vergriffene  oder noch nie publizierte  Bücher im Digitaldruckzu fertigen.
Publikationsmöglichkeiten:
  • Auf der eigenen Internetplattform des Herausgebers, auf Wunsch mit Link von und zu PDF4eBook.de.
  • Im PDF4eBook-Verlag.de
  • In beiden Fällen kann zum eBook  ein Blog angelegt werden, über den sich Leser austauschen.
graphic
Wir sind davon überzeugt, dass es vielen Titeln hilft,digital gut zugänglich zu sein. Denn der Buchgebrauchsoll gefördert werden! Und damit auch der Buchverkauf. Denn ohne Verkauf ist Bücherschreiben, Lektorat  und technische Herstellung derzeit nicht finanzierbar.
Das von uns geschätzte Google* baut gegenwärtig einen großen Buchbestand im Internet auf. Google's* Konzept ist grundlegend anders, wie man  durch Vergleich feststellen kann!
*Google ist ein Markenzeichen der Google Inc. 1600 AmphitheatreParkway
PDF4eBook, PDF4eBook-Verlag und PDF4web  stehen als Label für die optimale PDF-   Nutzung.
graphic          graphic